von Prof. Reinhard Renneberg

Wimpern mit Nebenwirkungen

wimpern

Veröffentlicht in ND vom 28.08.2010

Botox war zuallererst ein obskures Gift aus Bakterien, die Lebensmittel verderben. Die US-Firma Allergan machte es zum Anti-Falten-Blockbuster. Nun will die Firma den Erfolg wiederholen – mit einem Mittel, das längere und buschigere Wimpern verspricht. Wohlgemerkt gewachsen, nicht mit Wimperntusche verstärkt!

Das moderne Wundermittel heißt Latisse und ist das Ergebnis

Weiterlesen Wimpern mit Nebenwirkungen