von Iris Rapoport

Kein Happen ohne Gift

Jede Kost nährt nicht nur, sie ist auch Quelle natürlicher Schadstoffe. Dabei waren für unsere Urahnen gesättigte Fette oder Cholesterin im Fleisch noch kein Problem. Die machte erst das Übermaß schädlich!

Pflanzen und Pilze weisen eine weit größere Vielfalt chemischer Synthesen auf als Tiere. Von den etwa hunderttausend bisher bekannten sekundären Pflanzenstoffen sind vielleicht ein

Weiterlesen Kein Happen ohne Gift

von Iris Rapoport

Janusköpfiges Fett

Woran denkt man beim Wort Cholesterin zuerst – vermutlich an »schlechte« Blutfettwerte, Arterienverkalkung oder Herzinfarkt. Dabei tut man dem Cholesterin eigentlich unrecht, denn zunächst einmal ist es ein ganz normales und lebenswichtiges Fett.

Weshalb? Zum einen ist es in fast allen Membranen unserer Körperzellen enthalten. Auch das Fett der äußeren Hautschicht besteht zum großen Teil

Weiterlesen Janusköpfiges Fett